Head wave

Die Kraft des Windes treibt uns an

Seit unserer Gründung 1994 setzen wir Zeichen für die Windenergie in Norddeutschland. Dank individueller Lösungen vereinen wir klimafreundliche Energieversorgung mit dem Schutz der Umwelt. Wir planen, realisieren und betreiben Windenergieanlagen an Land. Ob Einzelanlage oder Windpark, Neuplanung oder Repowering-Projekt - unser Team bietet ganzheitliche Leistungen für Ihr Vorhaben. In über 25 Jahren haben wir zahlreiche Projekte mit Gemeinden, Betreibergesellschaften, Stadtwerken und großen Energieversorgern erfolgreich umgesetzt. Mit bedarfsgerechten Konzepten und einer umfassenden Betreuung sichern wir einen optimalen Betrieb der Windenergieanlagen unter sich ständig wandelnden technischen und regulatorischen Rahmenbedingungen.

Von der Idee bis zur drehenden Windenergieanlage

Diese Aufgaben übernehmen wir

Flügelmontage an der Windenergieanlage WEA1 Santow

Umweltverträgliche Planung & Realisierung von Windenergieanlagen

Mehr erfahren
Rückbau & Abtransport von Altwindenergieanlagen im Windpark Neu Guthendorf

Repowering von Altanlagen durch moderne, leistungsfähigere Neuanlagen

Mehr erfahren
Mitarbeiter der Technischen Betriebsführung auf Maschinenhaus im Windpark Neu Guthendorf

Herstellerunabhängige Betriebsführung von Windenergieanlagen

Mehr erfahren

Umweltverträgliche Planung und Realisierung

Für ein erfolgreiches Windenergievorhaben bedarf es einer ganzheitlichen Projektentwicklung. Dafür prüfen wir Standorte auf ihre Windeignung und der Einhaltung von naturschutz- und umweltrechtlichen Vorgaben. Anlagenkonzepte stimmen wir eng mit Herstellern, Grundstückseigentümern und Gemeinden ab.

Damit aus der Idee Wirklichkeit wird, führen wir das Vorhaben von der Antragserstellung bis zur erfolgreichen Genehmigungserteilung voran. Wir übernehmen planende und koordinierende Funktionen in der Bauausführung und begleiten die Umsetzung bis zur Inbetriebnahme der fertigen Windenergieanlage. Parallel dazu schaffen wir Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, um Arten und Lebensräume zu stärken.

Windenergieanlagen im Windpark Neu Guthendorf
Repowering von Altanlagen im Windpark Neu Guthendorf

Repowering von Altanlagen

Der Austausch von älteren Bestandsanlagen durch moderne, leistungsfähigere Neuanlagen leistet einen erheblichen Mehrwert für den Ausbau der Windenergie. Daher untersuchen wir in Frage kommende Standorte auf ihre Repowering-Potenziale und naturschutzrechtliche Kriterien. In enger Abstimmung mit Betreibergesellschaften und Eigentümern der bestehenden Windparks koordinieren wir Rückbau, Verkauf und Recycling der Altanlagen. Im Rahmen der Neuplanung übernehmen wir auch hier alle Schritte der Anlagen-, Genehmigungs- und Bauplanung bis zur Inbetriebnahme der neuen Windenergieanlagen.

Technische Betriebsführung

Wir betreuen Ihre Windparks und Einzelanlagen ab der Inbetriebnahme bis zum Ende der Laufzeit. Den ordnungsgemäßen Betrieb von Windenergieanlagen und Infrastruktur stellt unser Team mittels 24/7-Onlineüberwachung und regelmäßigen Prüfungen vor Ort sicher. Im Störungsfall koordinieren wir externe Serviceeinsätze und begleiten bei Bedarf die Schadensabwicklung.

Wir sorgen für eine fortlaufende Optimierung des Anlagenbetriebs. Dabei stellen wir sicher, dass genehmigungsrechtliche Auflagen und Meldepflichten erfüllt sowie technische Lösungen und kaufmännische Prozesse abgestimmt werden. Wir kümmern uns um Fragestellungen wie Drittmengenabgrenzung und Einspeisemanagement. Auf Grundlage von Ertrags- und Anlagendaten erstellen wir umfangreiche Analysen und Berichte für Betreiber und Gesellschafterversammlungen.

Mitarbeiter der Technischen Betriebsführung auf Maschinenhaus im Windpark Neu Guthendorf

Zusammen mit unseren Partnern decken wir diese zusätzlichen Leistungen ab:

VON DER FINANZIERUNG BIS ZUR ABRECHNUNG

  • Finanzierung von Neuprojekten und laufende Optimierung sowie Sicherung von Anschlussfinanzierungen
  • Identifikation geeigneter Lösungen für die Stromvermarktung, auch für ausgeförderte Windenergieanlagen
  • vollumfassendes Liquiditäts- und Kostencontrolling
  • Abrechnung von Stromerlösen, „Redispatch 2.0“-Einsätzen, Pachten, etc.
  • Reporting an Banken und Investoren