Head wave

Januar 2024: Anteil der Erneuerbaren an Stromerzeugung steigt

Der Anteil Erneuerbarer Energien an der Öffentlichen Stromerzeugung im Januar 2024 in Deutschland betrug 58,5 %.

01.02.2024

Ein starker Monat für die Erneuerbaren: Der Anteil an Erneuerbaren Energien an der Nettostromerzeugung in Deutschland lag im Januar 2024 bei 58,5 % (zum Vergleich: Januar 2023 - 52,8 %; Januar 2022 - 47,1 %). Davon machte die Windenergie ca. 41,2 % (Onshore 34,3 %, Offshore 6,9 %) und Solarenergie ca. 3,3 % aus.

Das neue Jahr begann wie das vergangene Jahr endete: 2023 war ein Rekordjahr für die Erneuerbaren Energien in Deutschland. Dank des erhöhten Zubaus betrug der EE-Anteil fast 60 % im Jahresdurchschnitt. Im Sommer lag er dank des Solaranteils sogar bei über 70 %.

Quelle: energy-charts.info des Fraunhofer ISE

Zurück zur Übersicht